Zum barrierefreien Online-Banking

Starthilfe für Existenzgründer - InfoForum der Kreissparkasse Köln am 30. August 2019

Anmeldungen zum kostenfreien Seminar in der Hauptstelle am Kölner Neumarkt ab sofort möglich

Köln, den 1. August 2019
Basis für eine erfolgreiche Existenzgründung sind eine gründliche Informationsbeschaffung und eine sorgfältige Planung im Vorfeld. Vor dem Start in die Selbstständigkeit gilt es, zentrale Fragen zu klären: Wie wird ein Businessplan erstellt? Welche Finanzierungsformen gibt es? Welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte sind zu beachten? Wie gestalte ich den richtigen Marketing-Mix für mein Produkt oder meine Dienstleistung? Wie führe ich erfolgreiche Verhandlungen?

Um angehende Unternehmer in der Startphase zu unterstützen, veranstaltet die Kreissparkasse Köln unter dem Titel „Erfolgreich gründen - Starthilfe für Existenzgründer." ein InfoForum. Es findet statt am Freitag, den 30. August 2019 von 9:00 bis 17:30 Uhr in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln, Neumarkt 18-24, 50667 Köln. Die Teilnahme an der Tagesveranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund einer begrenzten Zahl an Plätzen ist eine Anmeldung erforderlich. Ansprechpartnerin ist Sabrina Cremer, Tel. 0221 227-2351, E Mail sabrina.cremer(at)ksk-koeln.de.

Das InfoForum gliedert sich in fünf Vorträge, die von Experten der Kreissparkasse Köln sowie externen Referenten gehalten werden. Die Themen sind:

- Businessplan und Finanzierung
- Rechtliche Aspekte einer Existenzgründung
- Marketing
- Steuern und Bilanzen
- Grundlagen Verkauf und Verhandlung

Die Kreissparkasse Köln veranstaltet regelmäßig kostenfreie InfoForen zu aktuellen Finanz- und Wirtschaftsthemen für Gründer oder Unternehmen aus der Region. Eine Übersicht mit allen Terminen ist unter www.ksk-koeln.de/infoforen abrufbar. Ziel der Veranstaltungsreihe ist die Förderung des Wirtschaftsstandorts und der Gründungskultur in der Region.

Anzahl Zeichen inkl. Leerzeichen: 1.860